Unternehmen

Die Elektrolyse AG wurde am 12. April 1965 mit Sitz in Luzern gegründet. Wir befassen uns seither mit der galvanotechnisch selektiven Beschichtung von Metalloberflächen. Im laufe der Jahre wuchsen Kundenkreis und deren Ansprüche stetig an, was ein großes und anspruchsvolles Fertigungsspektrum zur Folge hatte.

Aus Platzgründen wurde der Firmensitz 1974 nach Root verlegt. 1978 folgte der Neubau einer Produktionshalle, 1996 der Neubau einer Halle für die Rohrgalvanik. Seit Januar 1997 sind wir nach ISO-9001:2008 zertifiziert. 2001 erfolgte der Bau einer Handgalvanik in Root.

Im Februar 2008 wurde der Firmensitz erneut aus Platzgründen verlegt, die Belegschaft durfte in Sins neue und moderne Räumlichkeiten beziehen. Die Elektrolyse AG beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiter.